1-800-987-654 admin@total.com
720lragen

720 provokante Fragen (Aufforderung zum Tanz)

Auf die Frage klicken für mehr Information und Kommentierung

Pro·vo·ka·ti·o̱n
Substantiv [die]

Fragezeichen_rotProvokation bezeichnet das gezielte Hervorrufen eines Verhaltens oder einer Reaktion bei anderen Personen. Hierbei agiert der Provokateur bewusst manipulativ oder (unbewusst) in einer Weise, dass die provozierte Person oder Personengruppe ein tendenziell erwünschtes (unerwünschtes) Verhalten zeigt. (wikipedia.com)


Provokation in der Kunst
– Absichtliche Manipulation um veränderte Reaktion hervorzurufen.

(bildungssprachlich) Herausforderung, durch die jemand zu [unbedachten] Handlungen veranlasst wird oder werden soll.

(Medizin) künstliche Auslösung von Krankheitserscheinungen (zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken).

Anmaßung, Brüskierung, Dreistigkeit, Frechheit, Herausforderung, Kampfansage, Kriegserklärung, Reizung, Unverfrorenheit, Unverschämtheit; (bildungssprachlich) Affront, Insolenz; (umgangssprachlich) Aufforderung zum Tanz. (duden.de)

In der Zeit vom 1. bis 30. September wird jede Stunde eine provokante Frage gestellt. Auf die Fragen gibt es keine Antworten. Sie stehen im Raum – im öffentlichen Raum der HebelHalle und im öffentlichen Raum des Internets. Jeder kann Fragen stellen. Jeder kann sich seinen Teil denken. Jede Frage löst bei unterschiedlichen Menschen unterschiedliche Gedanken aus. Jede Frage ist geeignet die Welt zu verändern.

Fragen können im Formular unten eingereicht werden. Es werden alle Fragen veröffentlicht sofern sie nicht gegen allgemein gültige Regeln verstoßen. Name und E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Ihr Name (Pflichtfeld)
Veröffentlichen: ja

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Veröffentlichen: ja

Ihre Frage (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

 

Schreibe einen Kommentar