1-800-987-654 admin@total.com
Heidelberger Stadtfotograf

Zeit zu verschenken – Ihre Stunde hat geschlagen

/ von Oliver Mezger /

Die Idee soll den Ursprung des Unterwegs-Theaters – die künstlerische Erschließung des urbanen Raumes – aufnehmen.

Jede Stunde des Projektzeitraumes wird an einen externen Bewerber in Form einer individualisierten Einwegkamera verschenkt. Die Kamera erhält eine genaue Bezeichnung zur zugehörigen Stunde. Die Stunden werden aufsteigend – beginnend mit der Stunde 0 – gezählt.

Der Beschenkte (im folgenden Stundenpate genannt) verpflichtet sich, zu genau dieser Stunde nur ein (!) Bild aufzunehmen. Hat er sich mehrere Stunden schenken lassen, werden entsprechend weitere Bilder aufgenommen – jedoch nur ein einziges innerhalb der vorab bestimmten, individuellen Stunde.

Reservierung und Information: Die verschenkte Zeit

Schreibe einen Kommentar